Seitenbaum  |  FAQ  |  Kontakt  |  Impressum 
Sprache wählen
Wir entwickeln und projektieren Oberflächen.
Ihre Lackentwicklung

Beschichtungslösungen für Sie

Die Auftragsentwicklung von der Laborrezeptur zum marktreifen Produkt: wir bieten Ihnen eine qualifizierende und vorausschauende Formulierungsarbeit, damit der nachfolgende Scale-Up gelingt. Versuche und Prüfungen und auch ggf. die Anwendungstechnik führen wir im eigenen Lacklabor oder direkt beim Kunden durch. Für spezielle Aufgaben hinsichtlich Maschinen- und Messtechnik (z. B. Scale-Up* Prozesse) greifen wir auf ein breites Netzwerk von Partnern zurück.
Wir bieten neben Neuentwicklungen mit Richtrezepturentwicklung auch Optimierungen (Rohstoffaustausch, add-on Eigenschaften u.v.m.) an. Hierbei setzen wir ggf. Verfahren der statistischen Versuchsplanung (DoE) ein. Zu unserem Angebot zählen auch Versuchsprogramme für neue Anwendungen von nano-skaligen Stoffen in Beschichtungsstoffen und geeigneter Präparationen (Dispergierung).
*Beispiel einer werkvertraglichen Regelung im Scale-Up Prozess: Lieferung von größeren Mengen Beschichtungsstoff für längere Qualifizierungsphasen in der Anwendungstechnik des Kunden. Durch erarbeitete Spezifikationen aus Vorversuchen sind Lieferungsvereinbarungen mit Analysezertifikat möglich.

Design for Six Sigma

Die Vorgehensweise bei der Entwicklung neuer Produkte ist allgemein anerkannt und standardisiert. Hier finden Sie weiterführende qualifizierte Informationen beim Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, online im Internet: Opens external link in new windowStichwort: Produktentwicklung Um Ihr Bild abzurunden, finden Sie weitere Inspirationen wie Sie Six Sigma für Ihre Entwicklungsprozesse nutzen können unter dem Stichwort Design for Six Sigma in den gängigen Internet-Suchmaschinen.

Seitenbaum  |  FAQ  |  Kontakt  |  Impressum 
Sprache wählen